Jubilant Therapeutics Inc. berichtet auf der Jahrestagung 2022 der American Society of Clinical Oncology (ASCO) über die Entwicklung oral verfügbarer und ins Gehirn eindringender niedermolekularer PD-L1-Inhibitoren Deutschland – Deutsch USA – English France – Français

2 mins read

BEDMINSTER, N.J., 3. Juni 2022 — Jubilant Therapeutics Inc., ein Unternehmen für Präzisionstherapeutika in der klinischen Phase, das niedermolekulare Therapeutika für ungedeckten medizinischen Bedarf in der Onkologie und bei Autoimmunerkrankungen entwickelt, gab heute Daten bekannt, die auf der Jahrestagung 2022 der American Society of Clinical Oncology (ASCO) vorgestellt werden. Die Daten berichten über die pharmakokinetischen und in vitro und in vivo Anti-Krebs-Eigenschaften von JBI-2174, dem führenden oralen, hirndurchdringenden PD-L1-Inhibitor des Unternehmens, der sich in IND-Zulassungsstudien für die Behandlung von soliden Tumoren befindet. Das Poster wird von Luca Rastelli, Ph.D., dem Chief Scientific Officer des Unternehmens, während der Sitzung Developmental Therapeutics – Immunotherapy am 05. Juni 2022 um 8:00 Uhr CDT präsentiert. Die Zusammenfassung finden Sie hier.

Checkpoint-Inhibitoren wie Anti-PD-1- und Anti-PDL1-Antikörper haben die Krebsbehandlung revolutioniert, indem sie das Immunsystem in die Lage versetzen, Tumorzellen anzugreifen”, so Luca Rastelli. „Diese Antikörper haben jedoch eine geringe Durchdringung des Gehirns und zeigen nur eine begrenzte Wirksamkeit bei Hirntumoren. Mit Hilfe unseres strukturbasierten Wirkstoffdesigns und computergestützter Algorithmen haben wir orale niedermolekulare Checkpoint-Inhibitoren entwickelt, die dieses Problem beheben. Wir konzentrieren uns auf den Abschluss unserer IND-zulassenden Studien und hoffen, in Kürze die klinischen Studien mit JBI-2174 bei Patienten mit bestimmten Hirntumoren beginnen zu können”, fügte er weiter hinzu.

Die Wirksamkeit, Pharmakokinetik und In-vivo-Aktivität von rational entwickelten niedermolekularen PD-L1-Inhibitoren wurden untersucht. Der führende Anti-PD-L1-Kandidat des Unternehmens, JBI-2174, zeigte eine starke Affinität zu PD-L1 mit einer IC50 von etwa 1 nM. In Selektivitätstests für immunonkologische Zielmoleküle war JBI-2174 hochselektiv für PD-L1 und hemmte auch die PD-L1/PD-1-vermittelte Signalübertragung, die für die Modulation von T-Zellen wichtig ist. In mehreren Tiermodellen, bei denen Tumorzellen in das Gehirn injiziert wurden, zeigte JBI-2174 eine anhaltende Exposition des Gehirns, eine einem Anti-PD-L1-Antikörper gleichwertige Wirksamkeit und eine höhere Überlebensrate im Vergleich zur Kontrolle. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass ein oral verabreichter, ins Gehirn eindringender niedermolekularer PD-L1-Inhibitor bei Hirntumoren wirksam sein könnte, die normalerweise nicht auf Immun-Checkpoint-Antikörper ansprechen

Informationen zu Jubilant Therapeutics Inc.

Jubilant Therapeutics Inc. ist ein Unternehmen für Präzisionstherapeutika im klinischen Stadium, das potente und selektive niedermolekulare Modulatoren entwickelt, um den ungedeckten medizinischen Bedarf in der Onkologie und bei Autoimmunkrankheiten zu decken. Die fortschrittliche Discovery-Engine integriert strukturbasiertes Design und Rechenalgorithmen, um neuartige Präzisionstherapeutika zu entdecken und zu entwickeln – sowohl für First-in-Class-Targets als auch für validierte, aber schwer zu behandelnde Targets in genetisch definierten Patientenpopulationen. Das fortgeschrittene Programm des Unternehmens – der erste duale LSD1/HDAC6-Inhibitor seiner Klasse – ist in die klinische Phase I/IIa zur Behandlung solider Tumore eingetreten, gefolgt von weiteren INDs mit neuartigen hirngängigen Modulatoren von PRMT5 und PDL1 sowie PAD4-Inhibitoren in der Onkologie und bei entzündlichen Indikationen. Jubilant Therapeutics hat seinen Hauptsitz in Bedminster, New Jersey, und wird von weltweit anerkannten Meinungsführern und wissenschaftlichen Beiratsmitgliedern geleitet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.jubilanttx.com oder folgen Sie uns auf Twitter @JubilantTx und LinkedIn.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1064788/Jubilant_Therapeutics_Logo.jpg

SOURCE Jubilant Therapeutics Inc.